Mediaanzeigen

Eine Anzeige ist meistens eine ganze Anzeigen-Seite in einer Zeitschrift oder der definierte Teil einer Seite in Tages- oder Wochenzeitungen. Sie dient der Werbung für Produkte und Dienstleistungen. Dabei wird zwischen Image-, Produkt- und Coupon-Anzeigen unterschieden. Bei der Coupon-Werbung können die Interessenten zusätzlich zu der telefonischen Bestellmöglichkeit einen Antwortabschnitt abtrennen und damit direkt beim Versender bestellen.

Aber bitte, das Thema Werbe-Anzeigen mit Vorsicht genießen – Zeitschrift ist nicht gleich Zeitschrift.Da die Anzeigenwerbung sowohl versandaffine Kunden (Kunden, die über Versandhandel bestellen) als auch nicht versandaffine Kunden anspricht, meldenKunden zunehmend gute Rücklaufquoten. Generell haben Werbe-Anzeigen niedrigere Reaktionsquoten als adressierteWerbung, allerdings stellen Media-Anzeigen einen günstigen Weg der Neukundengewinnung dar. Denn außer den Kosten für die Platzierung der Anzeige werden keine weiteren Kosten für die Werbetreibenden verbucht.

Zwischen zwei Anzeigen liegen Erfolg und Misserfolg – nehmen Sie zwei völlig verschiedene Zielgruppen mit unterschiedlichem Alter, Geschlecht, Interesse und Einkommen und schon haben Sie zwei Ergebnisse. Ein sehr gutes und ein sehr schlechtes Ergebnis. Was nun?

Darüber hinaus finden Sie immer zwei Gruppen von Zeitschriften – eine, die mit Media-Anzeigen voll gestopft ist, und bei der anderen Gruppe wird kaum Anzeigenwerbung geschaltet. Auch hier können Sie von zwei verschiedenen Ergebnissen ausgehen. Was nun?

Jetzt fragen Sie sich: Welche sind die besten Strategien und die besten Zeitschriften für meine Werbeanzeige?

Eine gute Frage – aber keine allgemeingültige Antwort

Eines ist sicher: Es gibt keine generelle Antwort:

  • Auf dem Markt finden Sie Zeitungen, Zeitschriften und Magazine, die viel Werbung haben und gut funktionieren. Das ist aber keine Erfolgsgarantie. Denn Sie finden Werbeträger, die auch sehr werbelastig sind, die aber schlechte Ergebnisse bringen.
  • Genauso finden Sie (Fach-)Zeitschriften, die wenig bis kaum Anzeigenwerbung schalten und gute Ergebnisse versprechen. Einige Versender haben gute Erfahrungen damit gemacht, andere haben sich aber auf diesem Werbeweg eine blutige Nase geholt.

Für Sie heißt es also: Bitte Vorsicht, wenn es um Media-Anzeigen geht!

Testen Sie vorsichtig und bauen Sie auf Ergebnissen und Erfahrungen auf. Es gibt keine richtige Antwort, Fingerspitzgefühl ist hier gefragt – und schon sprechen Sie genau Ihre Zielgruppe an.

Wir unterstützen Sie gern mit Rat und Tat

pro:tagon® hat eine eigene Unit, die sich ausschließlich mit der Schaltung von Media-Anzeigen befasst.

Wir unterhalten für Sie Kontakte zu allen bekannten Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen. Wir beraten Sie gern individuell und empfehlen Ihnen die besten Media-Anzeigenplätze, die auf Ihren Bedarf zugeschnitten sind.

Ganz gleich, ob Sie die „breite Masse“ oder spezielle Zielgruppen mit Ihren Beilagen oder Anzeigen erreichen wollen – wir haben das richtige Medium für Sie!

Verwenden Sie einfach unser Kontaktformular und fordern Sie nähere Informationen zu diesem Thema an! Am schnellsten geht’s natürlich per Telefon.

02203/89842-0      02203/89842-80